Nikon Z 85mm 1.8 S

Artikelnummer: A3459

EAN: 4960759902184

Kategorie: Nikon Z Objektive


799,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand



NIKKOR Z 85 mm 1:1,8 S die Porträt-Festbrennweite für das Z-System

Vom klassischen Porträt mit Kopf und Schulter bis zum Porträt im Reportagestil fängt dieses 85-mm-Objektiv für das Vollformat Ihre Motive mit atemberaubender Klarheit ein. Seine außergewöhnliche Abbildungsleistung eröffnet neue Welten der Detailtreue und des Nuancenreichtums. Damit übertrifft es sogar Vorgänger-Festbrennweiten mit 1:1,4er Lichtstärke.

  • Überragende Abbildungsqualität für einen exquisiten Bildausdruck, der das Leistungsvermögen von 85-mm-Objektiven mit einer Lichtstärke von 1:1,8 neu definiert.
  • Hocheffektive Korrektur des Farblängsfehlers schon bei Offenblende für hervorragende Auflösung und naturgetreue Reproduktion der feinen Texturen von Motiven.
  • Scharfe und klare Darstellung von Details bis in die Bildecken und unabhängig von der Entfernungseinstellung.
  • Weiches und wunderschönes Bokeh bei jeder Aufnahmeentfernung.
  • Zwei ED-Glas-Linsen.
  • Nanokristallvergütung zur Verhinderung von Geisterbildern und Streulicht.
  • Neuer, leistungsstarker Schrittmotor (STM) für eine leise und präzise Autofokus-Nachführung bei Foto- wie bei Filmaufnahmen.
  • Das gesamte Objektiv, inklusive aller beweglichen Teile, wurde aufwändig gegen das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit abgedichtet.
  • Der konfigurierbare Einstellring kann im Autofokusbetrieb zum Einstellen des Blendenwertes oder der Belichtungskorrektur verwendet werden. Bei manueller Fokussierung dient er als Entfernungseinstellring

     

    • Vergütung Nanokristallvergütung
    • Brennweite 85 mm
    • Typ Nikon-Z-Bajonett
    • Lichtstärke 1:1,8
    • Mitgeliefertes Zubehör Objektivfrontdeckel LC-67B mit Schnappverschluss (67 mm), hinterer Objektivdeckel LF-N1, Bajonett-Gegenlichtblende HB-91, Objektivbeutel CL-C1 Gewicht ca. 470 g
    • Bildwinkel FX-Format: 28° 30', DX-Format: 18° 50'
    • Fokussiersystem Innenfokussierung
    • Anzahl der Blendenlamellen 9 (Blendenöffnung mit abgerundeten Lamellen)
    • Fokussierung Autofokus, manueller Fokus Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss) ca. 75 x 99 mm
    • Kleinste Blende 16
    • Format FX-Format (Vollformat)
    • Filterdurchmesser 67 mm (P = 0,75 mm)
    • Naheinstellgrenze 0,8 m ab Sensorebene
    • Optischer Aufbau 12 Linsen in 8 Gruppen (mit 2 ED-Glas-Linsen sowie Linsen mit Nanokristallvergütung)
Kontaktdaten


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.