Leofoto Ranger LS-365C

Artikelnummer: 6940828369788

EAN: 6940828369788

Kategorie: Stative


349,95 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

 


Leofoto Ranger LS-365C Carbon-Stativ

Die gesamte Ranger-Serie ist auf Kompaktheit und Gewichtseinsparung getrimmt. Um so erstaunlicher ist es, daß bei diesen dennoch ein Carbon-Stativ mit einer Tragkraft von satten 20 kg möglich ist: das Ranger LS-365C. Und das bei einem Eigengewicht von nur 1.770 g! Die maximale Arbeitshöhe von 1.520 mm bei dem kurzen Packmaß von 480 mm ist ebenfalls erfreulich. Seine relative, aber auch die tatsächliche Leichtigkeit machen dieses superstarke Carbon-Stativ hochinteressant für das Fotografieren unterwegs in der Natur. Fotografen, die sich dafür entscheiden, können sich auf das Leofoto Ranger LS-365C sozusagen felsenfest verlassen – wie auf den besten Freund, den man hat.

Leofoto und Degreef & Partner

Degreef & Partner im holländischen ‘s-Hertogenbosch ist seit Jahrzehnten erfahren in der Distribution von Fotozubehör, europa- und weltweit. Darauf, als autorisierter Vertriebspartner für die Benelux-Staaten, Deutschland, Frankreich, Österreich und die Schweiz die Marke Leofoto zu vertreten, ist man dort stolz. Denn Leofoto-Produkte sind von höchster Qualität. Und das zu Preisen, für die Fotostative bekannter Marken bei vergleichbarer Qualität nicht annähernd zu haben sind.

Leofoto Ranger-Serie - die ultraleichten, aber enorm stabilen Carbon-Stative

Quasi die Natur der kompakten und leichten Leofoto Ranger Stative ist die Natur. Auf tagelanger Fotopirsch kommt es auf jedes Gramm und jeden Millimeter an, um Volumen und Gewicht des Gepäcks zu minimieren. Doch müssen alle Ausrüstungsteile nicht nur platz- und gewichtsparend sein, sondern auch sehr hohe Anforderungen erfüllen. Stabilität unter allen Umständen, das ist der Anspruch. Für die geforderte Leichtigkeit sorgt das Material, Carbon. Dessen Stabilität und Vibrationsfreiheit „wächst“ mit der Anzahl seiner Schichten. Von der Stativserie Traveler und den Einbein-Stativen abgesehen, bestehen Leofoto-Stative aus zehnlagigem Carbon.Die bewußt modulare Bauweise aller Stative der Leofoto Ranger-Serie - Mittelsäule nicht eingebaut, sondern nur bei Bedarf anzusetzen - macht es möglich, Gepäck auch einmal aufs Nötigste zu beschränken.
Mit ihren geringen Durchmessern ordnen sich auch die Kopfteller der Ranger-Serie dem Platzspar-Konzept unter. Und weil aus starkem Flugzeugaluminium CNC-gefräst, sind sie absolut paßgenau. Die Kopfplattenschraube hat jeweils ein 3/8“-Gewinde. Die Stativbeine - je nach Modell aus je drei bis fünf Beinelementen - gleiten verdrehungssicher und geschmeidig. Fixiert werden sie durch sicher zu greifende, weil gummierte Drehverschlüsse. Unerwünschte Schwingungen absorbieren die Gummifüße. Wenn nötig, sind sie auszuwechseln gegen mitgelieferte Edelstahl-Spikes oder optional zu kaufende Schnee- und Sandfüße.

Leofoto Ranger LS-365C - superstark für schwere Kameras und lange Objektive

Auch knapp über dem Boden, nämlich bei 80 mm Mindesthöhe, macht das Stativ eine gute Figur. Doch egal, bei welcher Arbeitshöhe zwischen 80 und 1.520 mm, das Ranger LS-365C „schultert“ ohne weiteres eine sehr dicke DSLR samt langer Tele-Linse. Ausgeliefert wird das Carbon-Stativ in einer nützlichen Tragetasche, in der sich auch noch ein Multi-Tool und ein Satz Edelstahl-Spikes befinden. Letztere sorgen für mehr Grip, mit dem sich die enorme Kraft des Stativs noch besser im Gelände nutzen läßt. Die Stativbeine sind in je fünf Segmente unterteilt, die sehr geschmeidig gleiten. Auch die Segment-Durchmesser von 36, 32, 28, 25 und 22 mm lassen die Kraft dieses Carbon-Stativs erkennen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.