Leofoto Pocket Mini Tripod MT-01

Artikelnummer: 6940828310032

EAN: 6940828310032

Kategorie: Stative


28,27 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

 


Leofoto Mini-Stativ MT-01

Sein „Hosentaschenformat“ (geschlossen 150 mm lang) und die kaum spürbaren 168 g Leichtgewicht des Flugzeugaluminiums lassen schwerlich vermuten, was für ein „Kraftprotz“ das Mini-Stativ MT-01 in Wahrheit ist. Es könnte sage und schreibe 50 kg Traglast verkraften. Das heißt, wenn man eine Kamera direkt aufschraubt. Kaum jemand dürfte eine so schwere Kamera zusammen mit einem so kleinen Stativ verwenden. Hier setzen also eher die Kugelköpfe die Grenze. Die stärksten von Leofoto bringen es auf 30 kg Traglast. Die Kombination mit dem Kraftzwerg MT-01 ist zwar machbar (falls gewollt), doch würde sie eher nicht ins Konzept passen. Denn diese Köpfe sind schwer und relativ groß. Der Sinn so eines Mini-Stativs ist aber, praktisch kaum Platz zu beanspruchen und auch, im Wortsinn, nicht ins Gewicht zu fallen. Diese Kriterien, gepaart mit geradezu unbändiger Kraft, machen das Leofoto Mini-Stativ MT-01 zum unauffälligen, aber sehr nützlichen Dauerbegleiter auf Foto-Touren. Es ist das ideale Allrounder-Stativ für sehr viele Aufnahmesituationen, ausgestattet mit einer ¼“-Schraube. Wäre noch anzufügen, daß die minimale Arbeitshöhe 45 mm beträgt und daß das MT-01 in einem Transportbeutel geliefert wird. Und ja, es ist auch im Set mit einem in Größe und Gewicht gut passenden, dennoch sehr kräftigen Leofoto Kugelkopf zu haben - siehe das entsprechende Angebot, bzw. die entsprechende Artikelbeschreibung.

Leofoto und Degreef & Partner

Degreef & Partner im holländischen Hertogenbosch ist seit Jahrzehnten erfahren in der Distribution von Fotozubehör, europa- und weltweit. Darauf, als autorisierter Vertriebspartner für die Benelux-Staaten, Deutschland, Frankreich, Österreich und die Schweiz die Marke Leofoto zu vertreten, ist man dort stolz. Denn Leofoto-Produkte sind von höchster Qualität. Und das zu Preisen, für die Fotostative bekannter Marken bei vergleichbarer Qualität nicht annähernd zu haben sind.

Leofoto Mini-Stative - superkompakt, aber mit großen Stärken

Hier sind die Zwerge unter den zahlreichen Fotostativen von Leofoto. Schwächlinge sind sie deshalb aber nicht, im Gegenteil. Geradezu mühelos könnten sie je nach Modell 15, 25 oder gar 50 kg schultern. Es gibt etliche Gründe, die für die Verwendung eines Mini-Stativs sprechen. Nicht von ungefähr nennt man solch kurzbeinige Stative auch Tischstative. Da braucht es keine langen Beine, denn Tische oder jeder andere erhöhte Untergrund ersetzen diese ja. Aber auch bei vielen anderen fotografischen Gelegenheiten erweisen sich diese superkompakten Stative als äußerst sinnvoll und nützlich. Denn die Leofoto Mini-Stative sind keineswegs auf ebenen Untergrund (Tische, etc.) angewiesen. Das Terrain darf durchaus auch holperig sein. Sehr gut kann man so ein Mini-Stativ etwa auch auf einem buckeligen Felsbrocken postieren. Das macht Leofoto Mini-Stative für diejenigen Fotografen interessant, die unter gar keinen Umständen ohne Stativ unterwegs sein, zugleich aber die gesamte Ausrüstung absolut kompakt halten wollen. So ein kleines und - sogar samt Leofoto Kugelkopf! - höchstens 220 g leichtes Mini-Stativ nimmt in der Fototasche kaum Platz weg.
Soll in der Natur- und Tierfotografie möglichst unauffällig agiert werden, trägt allein schon die geringe Größe der Mini-Stative dazu bei, daß die aufgestellte Kamera möglichst unbemerkt bleibt. Noch mehr Unauffälligkeit erwünscht? Kein Problem, eines der Leofoto Mini-Stative ist nicht nur „natur“, also in blankem Aluminium zu haben, sondern wahlweise auch in heller Holzoptik oder gar in Tarnfarben (Camouflage). Und ein anderes dieser Mini-Stative hat zwar nicht sechs oder acht Beine wie Spinnen, aber seine drei Beine lassen sich einzeln und unterschiedlich abwinkeln, sodaß sie manchmal doch wie Spinnenbeine aussehen. Das hat ganz praktische Gründe, denn es erlaubt feinere Positionierung und Stabilisierung dieses Mini-Stativs.
Wenn Aluminium, dann kommt bei Leofoto ausschließlich hochfestes Flugzeugaluminium zum Einsatz, stets präzise CNC-gefräst. Im Falle der Mini-Stative gilt dies bei jedem Modell sowohl für die Beine als auch die Kopfplatte - und soweit als Set lieferbar - ebenso für die dazugehörigen Leofoto Kugelköpfe.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.